Substitution bei Opiatabhängigkeit

mit Thomas Schwarzenbrunner

  • Wie können Menschen in die Substitutionsbehandlung aufgenommen werden?
  • Welche Substitutionsmittel /Wirkstoffe/Markennamen sind verfügbar?
  • Welche Verabreichungsformen gibt es? Gibt es unterschiedliche Wirkweisen /Nebenwirkungen der Produkte?
  • Welche Vorgaben sind in diesem „Programm“ einzuhalten?
  • Für und wider von Substitution bei Opiaten
  • „Schwarzmarkt von Substitutionsmittel“


Zum Referenten: Thomas Schwarzenbrunner, MA ist Sozialarbeiter und hat seine Ausbildung an der Akademie für Sozialarbeit absolviert. Seinen Master absolvierte er an der Pädagogischen Hochschule im Rahmen des Masterlehrgangs „Sucht- und Gewaltprävention“.Er ist Leiter der Gruppe „Sucht- und Drogenkoordination“ der Abteilung Gesundheit beim Amt der OÖ. Landesregierung. Seine Hauptaufgaben sind dabei die Koordination, Planung und Steuerung der Suchthilfe und Suchtprävention in OÖ.

Herr Schwarzenbrunner ist Geschäftsführer des „Suchtbeirates“, ein Beratungsgremium der Landesregierung OÖ, in dem alle wichtigen Institutionen in dieser Querschnittsmaterie vertreten sind. Er ist Mitglied des Bundesdrogenforums, einem Beratungsgremium des Minister:innenrates, in dem sich Bund und Länd er in Sucht- und Drogenfragen abstimmen. Thomas Schwarzenbrunner arbeitet auch als nebenberuflicher Lehrbeauftragter an der Fachhochschule OÖ. Dort unterrichtet er Bachelor-Studierende und Sozialpädagog:innen im Feld „Sucht- und Drogen“. An der Pädagogischen Hochschule unterrichtet er Masterstudierende des Lehrganges „Sucht- und Gewaltprävention“.

 

Online: https://us02web.zoom.us/j/87455895535?pwd=M2cycCtZMnZNWVVKb09yN2VET0M1UT09
 

Informationen zu Online-Jour Fixes

Um einen reibungslosen und angenehmen Ablauf zu gewährleisten bitten wir um die Berücksichtigung der folgenden Punkte:

  • Den zoom-link erhalten Sie per mail-Aussendung bzw. finden Sie ihn zeitnah zur Veranstaltung auf der ÖAS-website
  • Bitte seien Sie, sofern möglich, einige Minuten vor Start der Veranstaltung online, damit wir möglichst störungsfrei beginnen können.
  • Für eine Bestätigung über den Besuch der Veranstaltung schreiben Sie bitte den Jour-Fix-Verantwortlichen (Host), nicht den/die Vortragende/n des Meetings!, mit vollständigem Namen und Mailadresse im Chat an. Wenn Sie nicht auf der Liste der/des JF Verantwortlichen sind erhalten Sie keine Bestätigung.
  • Schalten Sie ihr Mikrofon während der Veranstaltung aus, insofern Sie nicht sprechen wollen.
  • Die Aufnahme oder Vervielfältigung der Veranstaltung ist aufgrund datenschutzrechtlicher Gründe untersagt.
     

Jour Fixe Koordination

Es werden 1 Personen angezeigt.

Beauftragte & Repräsentant:innen, Jours Fixes

Jour Fixe Oberösterreich Karl Grabner & Judith Kus

Mag.(FH) Karl Grabner, MA
Judith Kus