Ambulanz

Psychotherapeutische Ambulanz Wien

Die psychotherapeutische Ambulanz der ÖAS Wien bietet einerseits Menschen jeder Altersstufe mit psychischen Problemen, sowie Familien und Paaren mit psychisch erkrankten Angehörigen/Partner:innen ein qualitativ hochwertiges, psychotherapeutisches Angebot und ermöglicht andererseits in Ausbildung befindlichen Psychotherapeut:innen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Lehrpsychotherapeut:innen einen praxisbezogenen Einstieg ins Berufsleben im Sinne einer Lehrambulanz.  

Ambulanzzeiten

Kontakt

Information/Anmeldung unter: 0650/56 10 857

ambulanz(at)oeas.at

Die Ambulanz findet statt in der Eßlinggasse 17/2, 1010 Wien.

Kosten

Hier finden Sie Informationen zu den Kosten

Mitarbeiter:innen der Ambulanz

Derzeit arbeiten folgende Psychotherapeut:innen und Psychotherapeut:innen in Ausbildung unter Supervision in der Ambulanz der ÖAS Wien:

Mitarbeiter:innen der Ambulanz

Datenschutz und Verschwiegenheit

Alle Ihre Daten unterliegen der Verschwiegenheit laut §15 des Psychotherapiegesetztes, den Berufspflichten der Psychotherapeut:innen sowie der DSGVO. Wir bieten auch unter Einhaltung gesetzlicher Vorlagen anonyme Behandlungen an.

Ambulanzleitung

Die Ambulanz leitet: Mag. Andreas Höher (andreas.hoeher[at]oeas.at)

Es werden 1 Personen angezeigt.

Lehrtherapeut:innen SFU (Wien), Lehrtherapeut:innen Wien

Mag. Andreas HöherLeiter der Ambulanz Wien, Vertreter der ÖAS im Psychotherapiebeirat des BMG

Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe; Psychotherapeut (Systemische Familientherapie); 10 Jahre psychologische Tätigkeit bei „Rettet das Kind-NÖ“ (Kinder- und Jugendheim); 5 Jahre psychotherapeutische Tätigkeit an der pädiatrischen Nephrologie, Hepatologie und Gastrologie an der Kinderklinik AKH-Wien; seit 2005 Mitarbeiter am Institut für Paar- und Familientherapie; Psychotherapeut in freier Praxis; Lehrtherapeut, Leiter Psychotherapeutische Lehrambulanz für Familientherapie der ÖAS Wien.

Was für Sie auch noch interessant sein könnte...