"Ich will es immer wieder tun...!" - Sehn-süchtige Verhaltensweisen systemisch lockern.

mit N. Artner

"Wenn ich doch nur aufhören könnte...!" ist wohl eine der häufigsten Aussagen, die wir in dem Kontext der Verhaltenssüchte oft zu hören bekommen.

Die Zahl der Klient:innen, die mit einer sogenannten Verhaltenssucht, auch substanzungebundene Sucht genannt, konfrontiert sind und zu uns kommen steigt die letzten 10-20 Jahre stetig an. Dabei ist es oftmals nicht eindeutig klar zu trennen, ob wir von einer Sucht oder einem Zwang sprechen.
Im Seminar werden wir verschiedene Verhaltenssüchte beleuchten, wesentliche Unterscheidungsmerkmale aber auch Gemeinsamkeiten identifizieren und uns mit den Antworten darauf und den Handlungsperspektiven systemischer Therapie vertraut machen. 

Gerne können auch eigene Fallbeispiele eingebracht und behandelt werden.

Inhalte des Seminars:

  • Schwierige Unterscheidung: Sucht oder Zwang
  • substanzgebundene vs. substanzungebundene  Süchte
  • Huhn oder Ei, jede Sucht hat ihre Geschichte
  • charakteristische Dynamiken der unterschiedlichen Lebensspannen
  • Sucht als Beziehungsklebtsoff & Lösungsmittel
  • systemische Handlungsmodelle & Strategien 

Es werden 1 Personen angezeigt.

Lehrtherapeut:innen Wien, Vorstand

Noah A. Artner , MA, MSc Kassier

Psychotherapeut (Systemische Familientherapie), integrativ-systemischer Supervisor (ÖVS), Weiterbildung in Säuglings-Kinder-Jugendlichen- und Hypnotherapie, Brainspotting & Fortbildung in Gruppenpsychoanalyse, Unternehmens- & Organisationsberater, psychosozialer Berater, Lehrsupervisor (ÖAS/ÖVS), Lehrtherapeut der ÖAS.


Früher Radio- & Fernsehjournalist und Moderator, danach im Personalwesen und in der Erwachsenenbildung tätig.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in einer psychiatrischen Klinik in eigener Praxis, als Referent und für Organisationen tätig.

 

Auszug Publikationen:
Ernst, R.A.; Artner, N.A.(Hg) (2023) Vom Rand zur Mitte. Heidelberg: Carl Auer (in Vorbereitung)
 
Schigl, B.; Höfner, C.; Artner, N.; Eichinger, K.; Hoch, C.; Petzold, H. (2020): Supervision auf dem Prüfstand – Wirksamkeit, Forschung, Anwendungsfelder, Innovation. Berlin: Springer

Hett, T.F.; Artner, N.; Ernst, R.A. (Hg) (2014): Systemisches Arbeiten mit älteren Menschen: Konzepte und Praxis für Beratung und Psychotherapie. Heidelberg: Carl Auer